Friedhöfe sind wichtig, weil sie der Trauer einen Ort geben. Zugleich sind sie ein Ort und Hort der Kultur. So kann man auf unserem Friedhof historische wie auch moderne Beispiele dafür finden, wie unterschiedlich Menschen die Gräber ihrer Angehörigen mit Grabmalen versehen haben oder noch heute versehen. Die Geschmäcker, aber auch die Stile der unterschiedlichen Epochen spiegeln sich darin wider. Hier gibt es viel zu entdecken.

Dieses kurze Video möchte sie auf einen kleinen Rundgang über unseren Friedhof mitnehmen und ihnen einige Grabmäler näher erläutern. So manch neue Perspektive kann sich hier auftun.

Das Video ist in Zusammenarbeit mit Herr Dr. Matthias Surall vom Referat Kunst und Kultur in der Kirche im Haus kirchlicher Dienste entstanden. Auf ihn ging die Initiative zurück und ihm und seinem Haus haben wir auch die technische Realisation zu verdanken.

Dafür sage ich an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank!