Gottesdienste

Hören- Singen - Beten - gemeinsam Feiern

Im Gottesdienst versammelt sich die Gemeinde, um gemeinsam zu singen, zu beten, die Predigt zu hören und den Segen zu empfangen. Er bietet Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, die Ereignisse der vergangenen Woche vorbeiziehen zu lassen oder einfach eine Stunde in der Woche die Seele baumeln lassen. Obwohl die BesucherInnen und Besucher alle individuelle Motive haben, den Gottesdienst zu besuchen, ist ihnen doch eines einig: Sie werden angesprochen und lassen sich ansprechen. Hier ist der Ort, Freude dankbar anzunehmen oder Kummer vor Gott zu bringen. Auch die Übergänge der Lebensphasen werden hier begangen.

Gottesdienst ist eine gemeinsame Sache und findet doch in dieser Stunde in jedem ganz individuell statt.

Hinweis zu Corona

Liebe Gemeindemitglieder,

die generelle Masken- und Abstandspflicht in unserer Kirche entfällt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, weiterhin eine medizinische Maske zu tragen.

Auch beim Betreten des Gemeindehauses empfehlen wir weiterhin die Nutzung einer FFP2/KN95-Maske.

Im Gemeindebüro besteht insbesondere für Besucher die Pflicht zum Tragen einer FFP2/KN95-Maske.

Das diakonische Mittagessen ist wieder da!

Nach fast zwei Jahren Pause können wir immer Dienstags um 12.00 Uhr endlich wieder das diakonische Mittagessen in unserem Gemeindehaus ausgeben!

Lernen Sie andere Menschen aus unserer Gemeinde kennen und treffen Sie sich zu einem netten Gespräch bei einem gemütlichen Essen.

Wir bitten pro Mahlzeit um eine Gabe von 2,00 Euro.

Unsere Gottesdienste - Gottesdienste an Heilig Abend